Trainingsauftakt 1. Herren

Am 5.7.22 war es soweit, der Auftakt im LAZ Nord. Mit einem 19er Kader, davon 7 Neuzugänge, ging es in die erste Einheit. Es standen Leistungstests, Copper Test und verschiedene Sprinteinheiten an.

In den nachfolgenden Wochen standen Laufeinheiten mit Ingmar an , der die Jungs super gefordert hat und auch in sachen Laufen viel vermitteln konnte. Danke dafür Ingmar .

Des Weiteren haben wir 4 Einheiten Aqua Fitness im Parkbad in Versmold zu absolvieren . Auch hier kamen die Jungs gut ins Schwitzen, obwohl es im Wasser war. Aber um eine gute Grundausdauer zu erreichen ist das nun mal notwendig. Alle ziehen super mit und die Truppe findet sehr gut zueinander und unterstützt sich gegenseitig.

Der erste Teamtag bei Marlon an der Firma war ebenfalls ein voller Erfolg. Alle hatten Spass und es wurde viel gelacht und getrunken. Ämter wurden vergeben, Erwartungen und Ziele von Manschaft, Trainer und Vorstand  besprochen. Als Kapitän wurde unser Harki bestätigt und Co Kapitän ist unser Neuzugang Jonas Kalms aus Brockhagen.

Der zweite Teamtag steht am 30.7 an. Auch davon werden wir berichten.

Ab dem 26.7 geht es in die Halle (wo sich alle drauf freuen) um hier taktisch und handballerisch weiter zu arbeiten, um am 4.9. (Saisonstart) auf den Punkt da zu sein .  Das erste Testspiel steht am Sonntag den 31.7 gegen Hörste an.

Wir werden weiter berichten.

Sportliche Grüße

Eure 1. Herren-Mannschaft

Ein paar Trainingsimpressionen:

Lehrgang für Neuanwärter Zeitnehmer / Sekretäre am 28.08.2022

Der Handballkreis Gütersloh veranstaltet am Samstag, den 28.08.2022 einen Zeitnehmer / Sekretäre – Lehrgang zur Erlangung der HVW-ZS Lizenz.

Dieses Seminar ist bis einschließlich dem 22.08.2022 für Teilnehmer reservierbar.

  • Weitere Informationen zum Lehrgang gibt es >> hier <<
  • Weitere Informationen zu Schiedsrichter- und Zeitnehmer bei der HSG gibt es >> hier <<

Erfolgreiches 1. Sommersingen

Mit wenig Werbung und der ostwestfälischen Mentalität “Abwarten und erstmal schauen wie das läuft” veranstaltete die HSG das 1. Sommersingen in Gütersloh.

Und wenn die HSG etwas veranstaltet dann ist auch der WDR interessiert und schaute mit einem Kamerateam um Oliver Köhler zu einer Live-Übertragung vorbei.

Wenig hatte das HSG-Orgateam zu verlieren aber viel zu gewinnen. Und das hat es auf ganzer Linie. Bei sommerlichen Temperaturen versammelten sich ca. 300 Interessierte auf der Dalkeinsel im Stadtpark um den Chor Stimmwerk vom Gütersloher TV zu Liedern von Udo Jürgens bis zu den Toten Hosen zu unterstützen.

Bei kühlen Getränken wurde das vorbereitete Repertoire von 25 Liedern in ca. 2 Stunden in den blauen Himmel hinausgesungen.

Ob es eine Fortsetzung dieser Veranstaltung im nächsten Jahr geben wird lässt das Orga-Team noch offen aber die Gütersloher Bürger können sich freuen, dass die Planungen für das HSG-Weihnachtssingen am 22.12.2022 auf Hochtouren laufen.

Die Aufzeichnung des WDR ist noch bis zum 30.06.2022 in der Mediathek verfügbar.

Viel Spass beim Schauen an alle die nicht live dabei sein konnten.

Klick drauf

Platz 1. beim Triathlon für Tom Horstmann

1. Herren-Trainer Christian Bauer wird die Nachricht über die Fitness seines Spielers mit Freude vernommen haben.

Tom Horstmann hat beim 33. Volkstriathlon in Harsewinkel nach 500 Meter Schwimmen, 22 km Radfahren und 5 km Laufen nach 1:10:50 Std. in der Altersklasse 20 der Männer die Ziellinie als erster überquert.

Wir freuen uns sehr über diese tolle Leistung und gratulieren ganz herzlich.