Schiedsrichtergrundausbildung 2021

Der Handballkreis Gütersloh veranstaltet von Februar bis März 2021 einen Online-Frühjahrs-Lehrgang inklusive 3 Praxiseinheiten. Dieser Lehrgang bietet eine grundlegende und vollständige Ausbildung mit dem Abschluss der Schiedsrichter-Lizenz. Durch die drei praxisorientierten Lehreinheiten in der Sporthalle, sowie im Vereinsheim werden zudem erste Anwendungen im laufenden Handballspiel trainiert und weitere Aspekte im Videotraining ergänzt.

Die Ausbildung folgt dabei einem integrierten Lernkonzept (Blended-Learning-Konzept) und bietet eine didaktisch sinnvolle Verknüpfung von Präsenzveranstaltungen mit einer modernen Form von E-Learning.

Vorbei sind die engen Schulungstermine zu denen fast täglich über einen kurzen Zeitraum der Schulungsort angefahren werden musste.

Eine umfassende Information zum Blended-Learning-Konzept ist hier zusammengestellt [weiter…]

Werde Schiedsrichter und nutze die Vorteile:

  • Schiedsrichter erhalten für ihre Tätigkeit ein Entgeld von mind. 20,00 € pro Spiel und einen Fahrtkostenzuschlag von 0,30 € pro Kilometer.

Die HSG Gütersloh unterstützt ihre Schiedsrichter weiter:

  • Jeder neue Schiedsrichter erhält die entsprechende Ausrüstung von der HSG Gütersloh kostenlos zur Verfügung gestellt.
  • Die Schiedsrichter der HSG Gütersloh sind vom Mitgliedsbeitrag befreit.
  • Für jedes geleitete Spiel erhalten HSG-Schiedsrichter zusätzlich einen Zuschuss von 10,00 € vom Verein.

Mach dein Hobby zu deinem Nebenjob.

Zum offiziellen Schreiben des Handballkreises Gütersloh geht es hier [weiter…]

Möchten auch Sie den Handballsport und die HSG Gütersloh als Schiedsrichter unterstützen, dann sind wir gerne für Sie/euch da.

Der Vorstand

> Kontakt <